6. Februar 2014

Kyra Herz OP Tag 3

Kyra geht es den Umständen entsprechend gut,
sie hat noch Wasser Eingelagert was ihr das Atmen schwere macht,
aber sie bekommt Medis damit sie Ordentlichen den Beutel voll machen kann.
Sie war heute schon Länger Wach hat uns auch erkannt ( die Blöden Eltern )
Den Beatmungs Schlauch haben sie ihr Gleich Mittwoch Abend gezogen,
Heute wollen sie Ihr noch die Drainagen aus dem Bauchraum ziehen,
und dann mit dem Macrumar anfangen das sie für ca. 6 bis 9 Monate nehmen
muss. Am Montag bekommen wir dazu noch ein Schulung mal sehn wie das wird.
Kyra wird wohl noch bis Samstag oder Sonntag auf der Intensiv bleiben,
und dann erst auf die Normale Stadion gehen.


So hier nochmal Bilder von Kyra......