6. Januar 2010

Januar 10/01

In der ersten Januar Woche haben wir ein Termin im Krankenhaus bei einen Spezialisten,
Die Ärzte schauen erstmal per Ultraschall, und sehen noch mehr das Herz ist nicht OK.
Gewicht und Größe stimmen nicht, das Baby müsste eigentlich schon viel Größer sein.
Es siehst aus als wäre irgend was nicht in Ordnung, die Ärzte machen eine Fruchtwasser Untersuchung.
Es siehst nicht gut, die Ärzte sagten uns mit einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 6 das unser Kind
das Downsyndrom hat, puh das erstmal verdauen.........

ein erstes Ergebnis gibt es nach 24 Stunden...

Das Krankenhaus hat uns empfohlen nächsten Tag nochmal zum Frauenarzt zu fahren um zu schauen ob das Baby die Fruchtwasser Untersuchung gut über standen hat.

Als wir den Frauenarzt davon Informiert hatten schaute er selber nochmal, meinte .......

Aber wir wollten erstmal das Ergebnis abwarten.... !!!

Endlich 17:00h wir konnten Anrufen, und ..... ........   ........  WAS keine Trisomien  ?!?!
Meine Frau fragte nochmal nach keine Trisomien.
Endlich etwas Erleichterung, aber was ist dann mit dem Baby???
Mitte Januar haben wir erst den nächsten Termin im Krankenhaus, .....

Aber die Gedanken sind immer noch da ob wir das Baby behalten oder nicht....